Uli's Tagebuch


Kalenderwoche 29


17.7.2005

Habe gerade eine email bekommen, von einem Bekannten:
Betreff: Einladung
In den kommenden Tagen sollten Sie aufmerksam sein und keine eMail öffnen mit dem Betreff oder Anhang: "Einladung". Ich soll diese mail sofort löschen, unabhängig davon wer sie mir geschickt hat. ... blablabla ... gefährlicher Virus ...bla... alles kaputt ... bla... CNN warnt ... bitte an alle weiterschicken ...blurb
Ja klar.... und ausserdem berichtet CNN über die japanischen Bonsai-Katzen. Und im antarktischen Urwald wartet ein zehnjähriges Mädchen seit 15 Jahren auf eine lebenswichtige Operation und möchte zuvor noch ins Guiness-Buch der Rekorde ...
Ich hab das Mail kommentarlos gelöscht. Mein Bekannter wollte es ja so.
Immerhin stand ja "Einladung" im Betreff

18.7.2005

Heute gross in der Zeitung gelesen: Politiker blasen zur Gesundheitsoffensive. Fünfmal am Tag Obst und Gemüse. Frage mich, wie ich das überhaupt schaffen soll. Gut, wenn ich das Mittagessen nach hinten verschiebe, dann schaffe ich zwischen Frühstück und Mittagessen vielleicht zweimal Obst. Aber dann geht zwischen Mittagessen und Abendessen nur noch einmal. Und vor dem Schlafengehen geht sowieso nichts mehr. Also wie soll da fünfmal möglich sein ? Die Politiker können da leicht mit gutem Beispiel vorangehen. Die müssen das Gemüse ja nicht selber essen. Die haben bestimmt dafür einen eigenen Staatssekretär. Der macht das dann für sie. Fünfmal am Tag. Für eine schlappe Aufwandsentschädigung von 50.000 Euros pro Monat. Das muss soviel sein, immerhin trägt der ja dann Verantwortung für die Gesundheit des Ministers.

19.7.2005

Denke immer noch über die Gesundheitsoffensive nach. Irgendwie muss das doch machbar sein. Entschliesse mich, fünf Obstler am Tag zu trinken. Dient ja nur meiner Gesundheit - sagen die Politiker. Und wenn die das sagen, dann muss das stimmen. Politiker haben ja noch nie gelogen - neeeeeeeiiiiiiin. Aber was mache ich mit fünfmal Gemüse am Tag ? Darüber kann ich mir ja auch morgen Gedanken machen, jetzt tue ich erstmal was für meine Gesundheit.

20.7.2005

Überlege schon den ganzen Tag, was eigentlich der Unterschied zwischen Obst und Gemüse ist. Wo man doch beides fünfmal am Tag essen soll. Nicht, dass ich das eine sechs- und das andere nur viermal esse. Will ja ein guter Staatsbürger sein. Habe es leider nicht herausbekommen. Habe heute sogar im Vitamin-Ministerium angerufen und gefragt. Die wussten es leider auch nicht. Die haben mir nur erklärt, dass die Penner-Pauschale verfassungswidrig wäre und rückwärts wieder eingeführt würde. Habe denen dann erklärt, dass ich ganz bestimmt bei mir keinen Penner rückwärts einführen würde. Was halten die von mir ? Weiss jetzt leider immer noch nicht, was ich heute essen soll.

21.7.2005

Gerade alarmierende Neuigkeit per Telefon erfahren: Strom wird teuerer!!! Die nette Dame am Telefon meinte, ich müsse sofort zur Superbilligstromanbietergmbh wechseln, sonst wäre ich in Kürze total pleite. Habe dann zurückgefragt, ob radikales Stromsparen meinen ach so sicheren Konkurs aufhalten könne. Nach kurzen Zögern hat sie mir dann zugestimmt. Habe daraufhin sofort aufgelegt. Telefonieren kostet ja auch Strom. Dadurch Strom gespart, Konkurs verhindert. So einfach kann das manchmal sein.

22.7.2005

Habe heute gesehen, dass mein Supermarkt jetzt "Frauenparkplätze" anbietet. Verstehe ich nicht, wer parkt seine Frauen schon in einer Tiefgarage.

23.7.2005

Wochenende! Was gibt es schöneres.



vorherige Woche nächste Woche Übersicht Home Impressum / Datenschutz