Uli's Tagebuch


Kalenderwoche 28


10.7.2005

Oma hat angerufen. Sie hat mir erzählt, dass gestern der Bundestrojaner an ihrer Tür geklingelt hat und ihre Wohnung durchsuchen wollte. War aber nur der Mitarbeiter des Beauftragtendienstes der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten, der wollte überprüfen, ob Oma ihr Schwarz/Weiss-Fernsehgerät immer noch zum Empfang bereit hält und das Röhrenradio auch noch hat.

11.7.2005

Habe heute meine Telefon-Rechnung bekommen. 1.332,36 Euro !?!? Und was ,zum Teufel, sind Service-Ruf-Nummern ?

12.7.2005

Habe heute auf dem Nachhauseweg eine Ankündigung gesehen: Im Nachbarort findet ein Bikini-shooting mit Nachwuchsmodels statt. Ein mega-event soll das sein. Verstehe ich nicht. Warum sollen diese Models denn auf Bikinis schiessen ? Mein Nachbar sagt, da steht doch "shooting mit Models". Ist doch Quatsch ! Warum sollten die mit den Models auf Bikinis schiessen ? Warum sollte überhaupt jemand auf Bikinis schiessen ? Wird das vielleicht die nächste Wies'n-Attraktion ?

13.7.2005

Habe heute bemerkenswerte Erfahrung gemacht. Man sollte im Auto nicht den Sicherheitsgurt anlegen, wenn man eine reife Birne in der rechten Jackentasche hat. Gibt ekligen Matsch in der Tasche. Und ist schade um die schöne Birne. Kann mich nur mit Mühe zurückhalten, diese Erfahrung in den ganzen Internet-Foren zu posten. Oder soll ich doch ? Muss doch eigentlich die anderen warnen.

14.7.2005

Habe heute meine Birne in die linke Jackentasche gesteckt. Bin ja nicht blöd ! Leider hat mir ein Kollege später angeboten, dass ich bei ihm mitfahren kann. Hab daher auf dem Beifahrersitz Platz genommen ... Habe jetzt zwei vermatschte Taschen. Bin allerdings bei den Bienen heiss begehrt. Wenn es kommenden Montag wieder eine Birne in der Kantine gibt, dann schenke ich die meinem Azubi. Der steckt nämlich alles in die Gesäßtasche.

15.7.2005

Wochenende.

16.7.2005

Wochenende.



vorherige Woche nächste Woche Übersicht Home Impressum / Datenschutz