Für optimale Funktionalität möchte diese Seite Cookies verwenden. Bitte erlauben Sie der Seite, Cookies zu setzen         mehr Infos
 

Artikel zum Thema DB2




DB2 ist ein relationales Datenbanksystem, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1969 zurückreichen. Bereits damals veröffentlichte E.F. Codd in den IBM-Entwicklungslabors die ersten relationalen Ansätze. Es dauerte jedoch bis zum Jahr 1983, bevor er zur ersten Vertriebsfreigabe von DB2 kam. In den Folgejahren wurde DB2 und die Zugriffssprache SQL immer weiter entwickelt ( z.B. 1987 Einführung von TIME und DATE , 1988 Unterstützung der referentiellen Integrität, 1992 Verwendung von Packages usw. ). Aktuell steht für z/OS die DB2 Version 11 zur Verfügung.

Auf meiner Homepage biete ich Ihnen folgende Artikel zum Thema DB2 an:

Checkliste für Performance und SQL-Codierung
Liste stage-1 fähiger Abfragen
Gestern, heute, morgen ... Datumsarithmetik im DB2
Gestern, heute, morgen ... temporale Tabellen
Die SYSDUMMY1, aktuell oder veraltet ?
nested table - der SELECT im SELECT
die optimize for n rows - Klausel
Herausforderung: rekursives SQL
Ent-/Laden von LOBs mit mehr als 32k Grösse
Liste der DB2-Resourcen-Typen
RacF-Profile zum Abbilden der DB2-Berechtigungen



Home Impressum